No 44 · Ohne Parkticket beim Motorsport

Hendrik hatte geladen und so kamen nicht nur Stefan und Marcel zu dieser Sendung, sondern auch ein externer Gast. Wir freuen uns über Thomas Weber in diesem kleinen Special zum Thema Motorsport!

Und das sind unsere Themen:

  • Der Gast im Sack
  • Drinks! (Dies und Das)
  • Wer ist Thomas?
  • Wie es hierzu kam
  • Isle of Man TT
  • Wie kommt man rein, wie soll es sein?
  • Einstiegsmöglichkeiten
  • Laufen und bessere Alternativen
  • Fashionweek am Ring? Was man so trägt
  • Von ekligem Mischlicht
  • Nützliches (BlackRapid Double, Gürtelclip, F-Stop Rucksack mit ICU)
  • Kleinteiliges
  • Der Steckdosen-Hack in GB und der Würfel-Strom
  • Flughafen Screening und Stative
  • Unterwegs mit Sternchen
  • Exkurs – Parallelen zur Hochzeitsfotografie
  • Serienbilder – von Können und Müssen und unfotogenem Laufen
  • Endlich auch mal was zu Fotoequipment
  • Wir schweifen ab – Systemkameras nochmal
  • Materialschlacht
  • Ein Blick in die Zukunft

WRF_0716

WRF_0591

WRF_1546-Bearbeitet

WRF_1575-HDR-Nik

SRT_IOM_TT-6041522

SRT_IOM_TT-2040567

SRT_IOM_TT-6030411

Nürburgring VLN 08-2014

Nürburgring VLN 08-2014

Nürburgring VLN 08-2014

IMG_0439

2 thoughts on “No 44 · Ohne Parkticket beim Motorsport

  1. Devid

    Hallo,

    Sehr schöne Folge, diese Konzentration auf ein Thema (“Portrait” damals auch) ist hier auch sehr gut gelungen, ihr behandelt das Thema nicht nur kurz ab, sondern geht schön in die Tiefe – was mir bei Podcasts generell gut gefällt.
    Die hier gezeigten Bilder sind sehr schick, wobei ich mich jetzt doch frage, ob man unter dem Tankschlauch wirklich am Rand stehen kann, und kein Sicherheits/Feueranzug anhaben muß – oder war das hier doch der Fall, weil vom Team gestellt?
    Einzig allein die HDR-Nachtbilder sind mir zu gekünstelt.
    Da bin ich schon gespannt auf die nächsten Folgen!

    Gruß,
    Devid.

    Reply
  2. Johannes

    Ich schliesse mich Devid an. Tolle Folge. Lang, ausführlich, informativ. Auch wenn mich das Thema Motorsport jetzt nicht sooo doll interessiert.
    Vielen Dank dafür,
    Johannes

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *