radioRAW No 61 – Nackte Gelschreiber und gebrauchte Visitenkarten

Lifehacks, Nützlichkeiten und unser Wissen teilen wir mit euch diesmal ganz unverfroren!

Und das sind unsere Themen:

2 thoughts on “radioRAW No 61 – Nackte Gelschreiber und gebrauchte Visitenkarten

  1. El Loko

    Hallo Jungs,

    zunächst mal vielen Dank für euren launigen Podcast. Beim hören der Episode und zum Thema Cloud, kam mir eine Idee in den Kopf, die ich eigentlich privat auch schon mal umgesetzt haben wollte.

    Wenn man seine Daten oder bestimmte Bilder (für Kunden) nicht in eine fremde Cloud geben möchte, könnte man das relativ einfach mit einer privaten realisieren. Wenn man eine Fritzbox sein eigen nennt, kann man damit nämlich die Funktion FritzNAS nutzen. Einfach an den Router eine SSD/HDD von entsprechender Größe anhängen und das dann über die Benutzeroberfläche der Fritzbox einrichten. Das ganze geht auch so zu realisieren, dass man von aussen, also egal wo man ist, zugriff auf sein NAS/Cloud hat und sogar seinen Anrufbentworter abhören kann.

    Liebe Grüße aus München und macht weiter so.

    Reply
  2. Andreas

    Hallo zusammen,

    wie in der Sendung schon kurz angesprochen, gibt es Gelminen, die in jeden normalen Kugelschreiber passen. Seit Jahren setze ich dabei auf die Parker S0881500 Ersatzgelminen Quink (bei Amazon zu finden). Ich finde das Schreibgefühl klasse und sie können in meine Lieblingskulis eingesetzt werden.

    Ansonsten weiter so und vielen dank für den kurzweiligen Podcast.
    LG, Andreas

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *