No 45 · Auf nem ganz schön geilen Weg

[podlove-episode-web-player publisher="535" post_id="535"]

Im Tausch von eins zu zwei haben wir diesmal die Runde sogar vergrößert und hießen neben Hendrik, Marcel, Rainer und Stefan auch noch Dieter (www.bethke.name)und Frank (www.ff-fotoschule.de) vom fotophonie-Podcast bei uns willkommen. Wundert euch daher nicht, es wird wuselig.

Und das sind unsere Themen:

  • Drinks! (Dies und Das)
  • Die bewährten Tools
  • Gastvorstellung
  • NewYork zwischen Urlaub und Frust
  • Zeit und Motivation – Lösungsansätze
  • Urlaubsraport und Helikopter-Erfahrungen
  • Bildbesprechungen als Mittel zur Weiterentwicklung
  • Technischer Totalausfall wenn es drauf ankommt
  • LAOWA 12mm 2.8 Ankündigung
  • Platypod Pro
  • Neunzehn72 – Hashtag-Magazin

1 thought on “No 45 · Auf nem ganz schön geilen Weg

  1. Avataroli

    Servus, zum Thema “Bildbesprechung” solltet ihr euch mal das https://de.wikipedia.org/wiki/Vier-Augen-Modell anschauen. Dieses ist abgeleitet vom 4-Ohren-Modell nach Schult-von-Thun und stammt aus der Kommunikationswissenschaft. Dazu gibt es auch passend einen Podcastbeitrag von Monis Motivklingel (http://www.andrae.org/podcast/2011/06/27/42-der-nackte-fotograf/) und ich hab’ dazu was bei Thomas Leuthard (http://streetcast.fm/037-gutes/) erzählt.
    Hier erklärt sich, warum das eine Bild mal wirkt und manchmal gar nicht.

    lg, oli

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *