radioRAW No 72 – Weihnachtliches Allerlei


Es weihnachtet sehr! Offtopic bleibt dieses Mal nicht aus.

Und das sind unsere Themen:

3 thoughts on “radioRAW No 72 – Weihnachtliches Allerlei

  1. AvatarToby Baier

    Moin!

    Hab hier zufällig mal reingehört, weil ich Informationen über meine neue Kamera, die Z 6 gesucht habe und fyyd sie mir vorgeschlagen hat. Launiger Podcast 😉 Was Ihr meint, heißt übrigens Turducken: a turkey filled with duck filled with chicken. Eignet sich aber nicht so gut zum Frittieren, da muss das heiße Öl auch ins Innere des Truthahns. Und ja, wir machen den Realitätsabgleich noch, haben nie aufgehört, es gibt nur immer mal längere Pausen.

    Viele Grüße,
    Toby

    Reply
    1. MarcelMarcel Post author

      Moin Toby,
      schön von dir zu hören! Gut zu wissen, dass wir zu dem Thema so relevant zu sein scheinen 😉
      Vielleicht ist auch noch bei den Jungs von Uncle Bobcast etwas für dich dabei ( http://www.uncle-bob-cast.com ). Manuel hat ebenfalls eine Z6.
      Das Rezept wird bei Zeiten gegoogelt und nachempfunden!
      Viele Grüße,
      Marcel

      Reply
  2. AvatarMichael Dahmen

    Hallo zusammen,

    ich bin erst vor sehr kurzem auf der Suche nach einem unterhaltsamen Fotografie-Podcast über Euch gestolpert. Jetzt höre ich mich nach und nach nach hinten durch und bin wirklich begeistert, super unterhaltsam
    und sehr interessante Denkweisen!
    Was mich jetzt und hier zum Kommentieren verleitet: Ich bin selber Berufsmusiker und unterrichte Bass und Klavier und möchte euch ans Herz legen, die schlechten Erfahrungen mit Instrumentalunterricht noch mal auf die Probe zu stellen! Es gibt (zum Beispiel bei mir) auch Unterrichte ohne Pflicht-Stücke und auf Wunsch auch ohne Noten und mit Popmusik! Und es gibt sogar 11-jährige Schüler, deren Traum ist, selber mal Für Elise spielen zu können! Ich hoffe, ihr macht Euch, wenn es mal ernst wird, noch mal auf die Suche nach einem vernünftigen Privatlehrer oder einer schönen Musikschule. Dass die Instrumentenauswahl von den Lehrern bevormundet wird, ist ein Unding. Wer Schlagzeug lernen will, soll Schlagzeug lernen! Und das mit der Musik, die ihm am Herzen liegt!

    So, Sermon beendet, jetzt freue ich mich wieder auf die nächste Folge RadioRaw und auf begeisterte Klavier- und Bassschüler! 😉

    Viele Grüße von einem begeisterten Hobbyfotografen aus Düsseldorf!

    Michael

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *