radioRAW No. 55 – O-ton aus dem Eis

Continue reading

radioRAW No 54 Erfahrung und Equipment

Pünktlich zur anstehenden Woche gibt es eine neue Folge! Und das sind unsere Themen:

  • Drinks und Spende
  • Lightroom Begradigung und Stapelverarbeitung – wenn’s einfach mal nicht funktioniert
  • Die Kamera in fremden Händen – Cover für das Elbphilharmonie Magazin
  • Zufriedenheit am Arbeitsplatz mit dem richtigen Equipment (Monitorhalterung)
  • Leichteres Gepäck: Nur mit Festbrennweiten und zwei Kameras auf einer Hochzeit
  • Die GFX im radioRAW-Check
  • Schau! – Foto Meyer Messe und Workshops in Berlin
  • Das fliegende Auge: Könnte das Roy Scheider sehen! (DJI Phantom)
  • Unsere Meinung zu den Ergebnissen vom europäischen Architekturfotopreis
  • Was habt ihr so fotografiert?

radioRAW No 53 – BBF, GFX, SWPA und natürlich SSD für LR

Das sind unsere Themen:

• Rainer fotografiert, was der Fotograf nicht schaffte

• BBF: Wasn dat? Wer machtn dat?

• Rainer, eine GFX und ein genialer Fotograf den keiner kennt

• Dem Plagiat auf der Spur: Original Revolver-Gurt und ein Nachbau aus Fernost

• Buchtip: Manolo Ty – Pakistan Now

• Hardware für LR: So geht´s schneller!

• Wann und warum ist ein Foto gut: Beispiel SWPA 2017

radioRAW No 52 Bruchwurstleica

 

Köstlich und delikat ging es bei diesem Ausflug zu. Aber hört selbst!

Und das sind unsere Themen:

  • Intro und Drinks sind obligatorisch!
  • Als geladene Gäste waren wir mit vier Mann vor Ort in Nürnberg bei der Leica Store Eröffnung und trafen neben unserem treuen Hörer Michel auch Patrick Ludolf!
  • Rainer ist inspiriert von dem schwarz-weiß Buch Jazz Life
  • Schwarz-weiß Fotos, nur bunt. Wie es aussehen kann, wenn man gekonnt historische Aufnahmen nachcoloriert, kann man sich bei Marina Amaral angucken!
  • Was habe ich fotografiert ist auch dieses Mal die Frage. Rainer hat sich dabei auf neue Wege begeben!
  • Abschließend kam die Frage auf, wie wir unsere Fotos denn so für die nachfolgenden Generationen verwahren. Mit Sicherheit nicht das letzte Mal, dass dieses Thema aufkommt!

 

radioRAW No 51 · Forenschnack und Guckprojekte

Heute servieren wir euch Folge 51 von radioRAW, dem Fotopodcast. Das sind diesmal unsere Themen:

  • Der Prominente im Sack:  Rüdiger (aka. Scorpio) – Mister DSLR-Forum

(Rüdiger, Stefan, Rainer und Hendrik)

  • Schnack über das DSLR-Forum, aus dem Leben eines Forenbetreibers

 

  • Moo Miniportfolio: Visitenkarten, Bildpräsentation auf die kleine Art  (hier etwas ausführlicher beschrieben)

 

Merken

radioRAW No 50 · Magnetfarbe und Tarnkappentechnologie

 

Es ist soweit, wir sind nun offiziell und alle gleichzeit: 50!

Und das sind unsere Themen:

  • Intro und Drinks mit einem Hoch auf unseren aktuellen Lieblingshörer und Meldungen weiterer Hörer! – Wir tranken einen PIQUERAS Gran Marius Reserva 2011
  • Unter dem Titel “The Trash-Book” hat Hendrik mal was mitgebracht. Überraschend interessant!
  • Wie bereits in einer der letzten Folgen verkündet hat sich Hendrik das Hashtag Magazin von Patrick Ludolf geholt und lässt auch die anderen mal reinschauen. Ein schönes Format und hochwertig gestaltet!
  • Vielleicht kennt ihr das auch: Die Fotos immernur digital zu halten stellt einen nicht zufrieden, permanent neu die Rahmen zu füllen ist aber auch keine Lösung? Stefan hat mal etwas gebastelt und wartet mit Magnetfarbe auf!
  • Noch einer, der etwas haptisch brauchte, war Rainer. Er ist beim Bullet-Journal fündig geworden. Eine etwas andere Anregung, seine Kreativität aufrecht zu erhalten.
  • Wer mehr aus seinem Smartphone herausholen will, ist vielleicht mit dem ExoLens gut beraten, das Christian in seiner Tasche mitgebracht hat.
  • Wir haben zwar noch keine, aber die ein oder andere Erfahrung mit Drohnen wurde auch schon gemacht. Und mal ehrlich, etwas nicht zu haben hat uns noch nie daran gehindert, drüber zu reden!
  • Mal wieder eine Tasche. Marcel braucht für jede Gelegenheit ‘ne eigene und hat sich nun eine Think Tank Turnstyle 10 zugelegt.
  • Karten sind nicht nur einfache Karten sondern entscheidend ist der Controller.
    Wenn Kamera und Kartenleser nicht sauber programmiert sind, gibt es Probleme. Das und noch einiges anderes steht in diesem Artikel.
  • Christian meint, endlich gibt es wieder eine Akku-Festplatte auf Reisen!
  • Lightroom-Mini-Tricks: Wofür die Buttons beim Palette-Gear doch nützlich sind! Und Turbo durch Bearbeitung per Smartvorschau!
  • Wem das nicht genug ist, für den gibt es auch noch Lightroom-Mini 2
  • Mit unseren “besten Fotos” verabschieden wir uns von 2016 und blicken noch einmal zurück.
  • Unter einem ähnlichen Motto diskutieren wir kurz den Ansatz “Was habt ihr fotografiert und was steht als nächstes an?” Demnächst dazu mehr!
  • Nik Sharpener stellte sich als interessantes Werkzeug heraus welches einem beim Wechsel der Einstellung „Betrachtungsabstand“ wieder einmal klarmacht das es kein richtig oder falsch sondern nur ein „für den Anwendungsfall passend“ gibt
  • Zum Abschluss wirft Hendrik nochmal neu gemachte Erfahrungen mit dem eigenen Drucken von Fotos ein.

Hashtag Magazin


The Trash Book

Stefan’s Fotowand

Die Bauanleitung für die Fotowand findet Ihr hier:
http://fehlbelichtet.stefanwensing.de/foto/2017/01/fotowand-einfach-selbst-gemacht-diy/
MPortable II Akkufestplatte

Exolens

Hendrik’s Eigendruck

Unser fotografischer Jahresrückblick (best of)

Christian: Es war der Weg, der das Foto besonders machte. Ich hatte diesen Berg (rund 900 m) bei Landmannalaugar (Island) schon länger im Visier. Mit meiner Fotogruppe machten wir uns abends an den Aufstieg, der für einen Flachländer aus dem Münsterland schon nicht ganz ohne war. Der spätere Ausblick und das Gefühl dabei entschädigte alle Anstrengung. Es war ein richtig tolles Wir-Gefühl, dass ich mit diesem Bild in Verbindung bringe – auch, wenn das Bild sicherlich kein Top-Bild ist!

Hendrik: Mein fotografisches Highlight des Jahres 2016 ist zweifellos die Isle of man mit Suter Racing. Ähnlich, wie Christian es im Podcast beschreibt, zählen nicht nur die Bilder, die dort entstanden sind und bestimmt noch ein starkes Fotobuch ergeben werden, sondern auch der Moment, die Situation, das Außergewöhnliche, die absurde, herzliche, aber auch stressige Aktion, die man erlebt hat. Gerne mehr davon! ;o)

Marcel: hat keinen Überblick über 2016 und zeigt daher eines der letzten aus 2016…

Stefan: Das Foto entstand im letzten Sommer im Urlaub bei einer Wanderung in den Alpen. Für mich hat es eine besondere Bedeutung, weil ich die Lichtstimmung, den reduzierten Bildaufbau, die Tiefe und die Farben besonders gelungen finde. Ich fotografiere gerne Landschaft, mag aber keine Postkartenfotografie. Mit diesem Foto bin ich einfach rundrum zufrieden.

 

radioRAW No 49 · Weltordnungstag

Gewohnt unsortiert widmeten wir uns unter anderem der Ordnung. Was das ergab, hört selbst!

Und das sind unsere Themen:

  • Intro und Drinks mit einem besonderen Tröpfchen vom Axel: Weißburgunder der Winzervereinigung Freyburg
  • Wir danken ausgiebigst für die ersten erfolgten Auphonic Spenden!
  • Christian erzählt von seinen Erfahrungen mit den Schiebern, Reglern und Knöpfen von Palette Gear in Zusammenarbeit mit Lightroom. Sein Fazit: Da kann die Mouse einpacken!
  • Rainer lässt es sich nicht nehmen, trotz seiner Abstinenz in der Sendung aufzutauchen. Daher schickte er uns einen kurzen Audio-Nachtrag zum Thema Lightroom auf Englisch und Deutsch.
  • Bei unserem Lead-Thema, “Wohin mit all dem Kram?!”, ging es heiß her. Nicht nur, dass diverse Leute von uns auf IKEA zu schwören scheinen, was das Verstauen von Equipment angeht, sondern auch andere Lösungen wie B&W Koffer kamen zur Sprache!
  • Eingangs Palette Gear, hinterher ging es um das Konkurrenzprodukt. Stefan hat frühzeitig geclickt und sich ein günstiges Loupe Deck gesichert. Wir sind gespannt, was das denn dann so kann!
  • Es muss nicht immer Kaufen sein, daher kam die Frage auf, wer in welchem Umfang schonmal Equipment geliehen hat.
  • Die ersten Erfahrungen mit seiner neuen D750 durfte Marcel in der Zwischenzeit machen und berichtet davon!
  • Zu unseren Tech-Themen gehörten insbesondere das Rollei Filtersystem
  • Da auch Plattenplatz eng werden kann, haben wir das ursprüngliche Thema nochmal aufgegriffen und den ein oder anderen Tipp gefunden (GrandPerspective, TreeSize, windows.edb Indizierungsdienst und cleanmgr)
  • Wie dabei der ein oder andere doch unterschiedlich mit Lightroom umgeht war uns ebenfalls ein paar Minuten wert!
radioRAW Titel 48 Foto by Rainer Duesmann

radioRAW No 48 · Plintenlöcher

 

Doodle sei dank, es waren tatsächlich mal wieder ALLE an Bord, also lasst euch diese Folge nicht entgehen!

Und das sind unsere Themen:

  • Intro und Drinks zählen mittlerweile zu unseren Klassikern – diesmal leider nichts Besonderes!
  • Wir haben unser Podcast-System auf der Website auf Podlove umgestellt. Was es an Neuerungen gibt, erläutern wir kurz in diesem Abschnitt. Ansonsten, schaut doch einfach mal vorbei auf www.radioRAW.de denn ihr könnt uns jetzt auch Auphonic Stunden spenden!
  • Nochmal zu Pallette Gear – Da kann die Maus quasi einpacken. Christian erzählt von seinen Erfahrungen mit den Schiebern, Reglern und Knöpfen von Palette Gear in Zusammenarbeit mit Lightroom.
  • Alle guten Dinge sind eigentlich vier, bei Saal-Digital für Rainer leider nicht. Schade!
  • Warum manche Fotografen ihr Lightroom in der englischen Version bevorzugen hat Rainer kurz erläutert
  • Die Fuji X-T2 war ein etwas ausgiebigerer Punkt. Marcel kam zeitweise etwas in Versuchung!
  • Früher hieß es doch, man solle mit digitalen Kameras lieber dunkler belichten. Hat sich das geändert? Ein paar Meinungen dazu.
  • Dass der Mond auch auf Madeira scheint, scheint Rainer nicht bedacht zu haben. Viel Aufwand für nichts!
  • Von einem Besuch in Wünsdorf bei Berlin, auch bekannt als die verbotene Stadt, in der zeitweise bis zu 70.000 sowjetische Soldaten und Familien wohnten und das jetzt in großen Teilen verfällt, berichtet Marcel.
  • Der Capture Pro Clip wurde ausgiebig von Rainer in London getestet. Mit mehreren Aha-Erlebnissen! Für leichteres Equipment schwören Hendrik und Marcel weiterhin auf eine günstigere Alternative.
  • Das Thema Stil-Findung kam mal wieder auf, wird aber auch irgendwie nie langweilig.
  • Ob ihr gute Fotos macht, sagt euch Keegan, die Software, die (angeblich) anhand formaler Kriterien Fotos analysiert und euch Feedback liefert!
  • Christian holt die neue Canon EOS 5D Mark IV aus dem Sack und erzählt, wieso sie falsch herum zoomt. Außerdem geht’s auch noch ein bisschen um das iPad Pro.
  • Mit einem CromeCast kommt Lightroom Mobile vom Smartphone auf den Fernseher. Außerdem hat Adobe Lightroom auch für’s Apple TV herausgebracht!
  • Warum man auch mit wenig Interesse an der Hochzeitsfotografie einen Podcast über Hochzeitsfotografie hören sollte?! Weil es der Uncle Bobcast ist!

Wünsdorf Photoshop mit Marcel Aulbach Wünsdorf Photoshop mit Marcel Aulbach

Merken

Merken

No 47 · Mehr Weitwinkel und Teflon im Tele

Fast wäre die Mannschaft komplett gewesen: Diesmal berichten Rainer, Stefan, Hendrik und Christian über alles, was ihnen fotografisch zwischen und unter die Finger kam. Wir plaudern über Island, von kaputten Kameras, von heilen Kameras wie der Pentax K-1 und der Impossible I1, von der Sache mit dem Kundenservice, stellen die Sinnfrage nach dem eigenen Stil, berichten von orangenen Mopeds und Laserschwertern oder schieben die Regler einer neuen Lightroom-Bedienungs-Maschine.

Was soll man sagen – mal wieder ein Blumenstrauß voll Themen:

Island_Christian_Beck

Polaroid

Regler

Merken

No 46 · RAWporter mit Roman Pohl

Unser RAWporter Rainer war mal wieder auf Tour und hat sich mit Natur-Fotograf Roman Pohl getroffen.

Seine Fotografie ist dabei so vielseitig wie die Natur an sich und definitiv den Besuch seiner Seiten wert. Uns besonders beeindruckt haben zudem seine Wellenfotos, zu denen er Rainer etwas mehr verraten hat. Aber hört selbst!

Website Naturfotografie Roman Pohl
Roman Pohl auf den Seiten der Gesellschaft Deutscher Tierfotografen
Roman Pohl in der fotoforum Community